Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor ist die bekannteste Sehenswürdigkeit, die Berlin zu bieten hat. Es ist insgesamt 26 Meter hoch und 65 Meter breit. Ein Merkmal des Brandenburger Toressind die sechs Säulen, welche jeweils 15 Meter hoch sind.

Eine weitere Besonderheit des Tores ist die Skulptur, welche auf dem Tor zu sehen ist. Sie ist ca. 5 Meter hoch und besteht aus Kupfer. Es handelt sich hierbei um eine Frau mit Flügeln, und vier Pferden, die vor einem Wagen gespannt sind. Es ist die Siegesgöttin Viktoria. Ausgerichtetr wurde sie in Richtung Osten.

Es wurde von 1788 bis 1791 erbaut und ist seitdem nicht mehr aus Berlin wegdenkbar. Selbstverständlich steckt auch eine Geschichte hinter dem Brandenburger Tor: Denn das Tor markierte die Grenzen von Ost- und Westberlin. Außerdem steht es für die Deutsche Wiedervereinigung. Das Brandenburger Tor kann man auch auf den Euro Münzen sehen.

Das Brandenburger Tor ist eine beliebte Touristenattraktion. Es steht sehr Zentral nahe der Friedrichstraße und des Potsdamer Platz. Extra für das Brandenburger Tor wurde nun eine S+U Ubahnstation gebaut, die ebenfalls “Brandenburger Tor” heißt. Diese Station ist direkt vor dem Brandenburger Tor errichtet worden und ermöglicht eine schnelle Anreise. Vor dem Brandenburger Tor befinden sich meistens einige Künstler, die ihre Show zum besten geben. Außerdem kann man auch die ein oder andere Kutschfahrt genießen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>