Sony Center

Das Sony Center ist ein Gebäude in Berlin, welches am Potsdamer Platz im Bezirk Berlin Mitte gebaut wurde. Die Bauzeit betrug zwei Jahre, von 1998-2000. Das Grundstück auf dem das Sony Center errichtet wurde misst etwa 26.000 m². Im Sony Center ist für alles gesorgt: Man kann dort wohnen, Essen, und auch Spasß haben. Die Errichtung des Sony Centers hat etwa 600 Millionen Euro gekostet. Äußerst sehenswert ist das Dach des Sony Centers. Denn es ist ausgekleidet mit einem Zeltdach aus Stoffbaahnen. Symbolisieren soll es ein Wahrzeichen von Japan, nämlich den Berg Fujisan.

Wer das Sony Center besucht, der kann sich auf tolle Unterhaltung freuen, denn unter anderem erwartet die Besucher ein 3D Kino im Sony Center, sowie einige Restaurants. Ein riesiger, sehenswerter Brunnen ziert das Sony Center noch dazu. Nicht selten werden auch Filmpremieren im Sony Center gefeiert und der rote Teppich ausgerollt. Sämtliche Stars und Sternchen waren bereits schon mal im Sony Center, und konnten sich von diesem Bauwerk überzeugen. Eine empfehlenswerte Sehenswürdigkeit!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>