Zoologischer Garten

Der Zoologische Garten befindet sich im Ortsteil Berlin Tiergarten. Er ist etwa 36 Hektar groß und besitzt besonders viele unterschiedliche Tierarten, nämlich 1500 unterschiedliche. Es leben etwa 15.000 Tiere dort. Die Gründung des Zoos war im Jahr 1841. Die Eröffnung folgte dann drei Jahre später, im Jahr 1844. Es ist der älteste Zoo in Deutschland. An dem Zoo grenzt auch das Berliner Aquarium an. Beim Ticketkauf für den Zoo hat man die Chance, ein Kombiticket zu erwerben, womit man dann Zoo und Aquarium besuchen kann.

Die Häuser des Berliner Zoos sind zum Teil so gebaut, dass man das Ursprungshaus der tierischen Bewohner erahnen kann. Für diejenigen, die auch Ziegen und Ponys streicheln wollen gibt es noch dazu einen kleinen Streichelzoo, wo nach herzenslust gestreichelt werden kann. Außerdem gibt es noch einen großen Spielplatz für die Kinder, um sich richitg auszupowern. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. So gibt es verschiedene Eisstände, und Kantinen, die gutes Essen anbieten. Dort kann dann geschlemmt werden. Auch Souvenierläden werden geboten. Dies war noch nicht alles, denn man kann auch Fütterungen, wie zum Beispiel von den Pinguinen miterleben, was ein kleines Spektakel ist. Man muss nur zur richtigen Zeit am Pinguingehege sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>